Home
Vorstand
Was läuft beim VTV
Spartenübersicht
Kindersport
Miniflitzer
Damengymn.Seniorensp
Gesundheitssport
Osteoporose
Tanzen
Zumba
Pilates-Flexi
Bauch Beine Po
Frauenfit
Step
Leichtathletik
Spiel-Sport-Spaß-Tur
Tischtennis
Spiel+Sport Jederman
Badminton
Sonntagskicker
Boxen
Fussball
Volleyball
Hallenpläne
Trend-Kurse
Angebote
Beitrittsformulare
Mitgliedsbeiträge
Unser Team
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap
VTV Sponsoren


 

 Wohl eine der wichtigsten Sportsparten der letzten Jahre:

                        Der Gesundheitssport

 

                    Neu!!!   Neu!!!   Neu!!!

Osteoporose Kurse im Angebot.(Dienstag 9:30 - 10:30 Uhr)             Angeboten von Kerstin Niemeyer: Tel. 04148 1245

        Was ist Osteoporose?   (...altgriechisch "Knochen")

Osteoporose ist eine häufige Alterserkrankung des Knochens, die ihn für Brüche anfälliger macht. Die auch als Knochenschwund bezeichnete Krankheit ist gekennzeichnet durch eine Abnahme der Knochendichte durch den raschen Abbau der Knochensubstanz und -struktur. Die erhöhte Frakturanfälligkeit kann das ganze Skelett betreffen. Die Osteoporose ist die häufigste Knochenerkrankung im höheren Lebensalter.


Behandlungsmöglichkeiten und Prävention

Sport und Vitamine - Körperliche Aktivität schützt vor Knochenschwund. Daneben fördert ausreichendes Sonnenlicht die Vitamin D-Produktion der Haut.

Alles was Ihr noch wissen müsst, sagt Euch gerne Kerstin!

 

 

Rückenschule mit Knut Brümmer! (Donnerstag: 17:30 - 18:15 Uhr)

Als Rückenschule werden Kurse bezeichnet, die Übungen und Informationen zur Verminderung oder Vorbeugung bei Rückenschmerzen vermitteln. Sie haben zum Ziel, die "Rückengesundheit" der Teilnehmer zu fördern und einer Chronifizierung von Rückenschmerzen vorzubeugen. Ziel ist, die relevanten Muskelgruppen zu stärken und so die Wirbelsäule zu entlasten, da die Muskulatur mit zunehmendem Alter als Stütze der Wirbelsäule immer wichtiger wird. Neben den regelmäßigen Übungen wird auch das Bewußtsein für eine rückenfreundliche Haltung und Bewegung im Alltag gefördert.

Rückenschulen werden von den gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland bezuschusst. Mehr bei Knut am Donnerstag.